kalahariHead

Trans Kalahari Walk

Geführte Wanderung mit 2 Optionen

– 2 Nächte Paket (2 Übernachtungen / 3 Tage und 1 Tag Aktivitäten) oder
– 3 Nächte Paket (3 Übernachtungen / 4 Tage und 1,5 Tage Aktivitäten)

Es wird eine mehrtägige Wanderung durch die Dünen-Landschaft der Kalahari mit einer oder zwei Übernachtungen in der Kalahari Red Dunes Lodge und einer Übernachtung im luxuriösem Zelt-Camp angeboten. Unter naturkundlicher Begleitung durch einen englischsprachigen Tour-Guide findet die Wanderung ab Teilnehmerzahl 1 statt.

– SCHWIERIGKEIT: Mittel
– VORAUSSETZUNG: sehr gute Kondition, körperliche Fitness
– AUSSTATTUNG: Wanderschuhe, Kopfbedeckung, Lichtschutz

Tag 1 – Die Kalahari Red Dunes Lodge

Entspannung nach Ihrem Nachtflug- Tierbeobachtung an einer Wasserstelle, Schwimmen im Pool, a la carte Dinner und Gelegenheit für einen Scenic-Drive zum ersten Kennenlernen der Kalahari-Region.

Tag 2 – Ganztageswanderung durch die Kalahari, Übernachtung im Luxus-Zeltcamp

Es wird früh morgens von der Kalahari Red Dunes Lodge aufgebrochen, so dass der faszinierende Sonnenaufgang in der Kalahari auf dem Dünensofa erlebt werden kann. Ein frischer Kaffee wird serviert und bei zumeist noch kühlen Temperaturen sieht man die Sonne am Horizont aufziehen.
Weiter geht es über endlose rote Dünenketten, die eine Baumsavannenlandschaft immer wieder durchkreuzen. Giraffen und Oryxherden werden hier häufig beobachtet. Zur Mittagszeit wird in einem schönen Tal Rast gehalten. Auf einer kleinen Kuppe unter schattenspendenden Grasdächern, die sich perfekt in die Natur einfügen, ist eine Beobachtung von grasenden Tierherden nicht unwahrscheinlich.
transkalahariwalk_web_10 IMG_0267
IMG_0176_ redduneslodge_1920p_20
Nach der mittäglichen Ruhepause in einem wildreichen Dünental wird die Wanderung in die tiefere Kalahari fortgesetzt. Rote Sanddünen werden gequert, Täler durchschritten, immer den Schatten der Kameldornbäume nutzend. Im Laufe des Nachmittags erreichen wir das neue Dünen-Camp- eine kleine Oase auf einer der roten Sanddüne. Eine Grasdach Terrasse mit gedecktem Buffet, Erfrischungspool, großzügigem Ruhe-Sofa und Sonnenliegen. Zwei Hauszelte mit Reetdach und Blick auf eine Wasserstelle für Wildtiere, die in der Abend-Dämmerung zum Trinken kommen, bieten ein Maximum an privater Afrika-Atmosphäre. Den Sonnenuntergang erlebt man auf der Aussichtsdüne direkt beim Camp. Danach Lagerfeuer und die Geräusche der afrikanischen Wüste. Wer mag schläft unter freiem Himmel im Bett auf der Düne- wer nicht mag, schläft im Zelt.
IMG_9496 IMG_9467
IMG_9514 IMG_9475
IMG_9590 IMG_9446

Tag 3

Kurz nach Sonnenaufgang beginnt der Tag mit einem Frühstück auf der Terrasse des Camps, wo sich am Wasserloch vielleicht noch einmal Antilopen oder Giraffen sehen lassen. Auf kurzem Weg führt dann die Wanderung zurück zur Lodge. Von dort aus individuelle Weiterreise.

Alternativ Tag 3 – Wanderung durch die Karoo, Übernachtung Red Dunes Lodge

Morgens wird man vom Duft des frischen Frühstücks geweckt, geduscht wird im Freien unter einer Außendusche in einem Sheppard-Baum. Mit etwas Glück beobachtet man Zebras oder Gnus die morgens gerne an der Wasserstelle verweilen. Nach dem Frühstück geht die Wanderung bald aus der Dünenregion in die Kalahari-typische Strauch- und Buschsavanne. Habitat der mittelgroßen Antilopenarten wie Nyala und Impala.

Hautnah erwandern Sie die abwechslungsreiche Landschaft und Vegetation, ohne die nahe gelegenen ersten und westlichsten Dünen der Kalahari aus den Augen zu verlieren.
Ankunft an der Kalahari Red Dunes Lodge nach ca. dreistündiger Wanderung. Nun ist es Zeit für Mittagessen, Entspannung, Tierbeobachtung an einer Wasserstelle, Schwimmen im Pool und a la carte Dinner.

IMG_0194 IMG_9475
transkalahariwalk_web_03 redduneslodge_1920p_33

Besuchen Sie für weitere Informationen die Website der Lodge:
www.redduneslodge.com

pdficon_large Trans Kalahari Walk Factsheet (ca. 1,0 MB)
pdficon_large Preisliste Trans Kalahri Walk 2016 (ca. 1,0 MB)
pdficon_large Preisliste Trans Kalahri Walk 2017 (ca. 1,0 MB)